AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Räucher-Kate Stephan Szameitat

1. Allgemeines
Für sämtliche Rechtsbeziehungen im Verhältnis zur Räucher-Kate Stephan Szameitat, Klingenbergstr. 31, 32758 Detmold (im Folgenden Räucher-Kate Szameitat) gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (i.F.: AGB). Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle bei der Räucher-Kate Szameitat abgegebenen Bestellungen von Verbrauchern oder Unternehmern (i.F.: Kunden).

Verbraucher ist gemäß § 13 BGB jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können, Unternehmer ist gemäß § 14 BGB eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäftes in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

2. Vertragspartner
Im Falle eines Vertragsschlusses kommt der Vertrag zustande mit der:

Räucher-Kate Stephan Szameitat, Klingenbergstr. 31, 32758 Detmold.

Bei Fragen, Reklamationen und Beanstandungen erreichen Sie uns unter der Rufnummer: 05231-64884, per Telefax: 05231-18469 sowie per E-Mail: info@raeucher-kate.de und postalisch unter der vorgenannten Anschrift.

3. Vertragsschluss / Auftragserteilung
Die Darstellung der Waren im Online-Shop stellt eine Aufforderung zur Abgabe einer Bestellung durch den Kunden und noch kein bindendes Angebot dar.

Der Kunde kann das Angebot schriftlich per Fax, per E-Mail oder über das im Online-Shop des Verkäufers integrierte Online-Bestellformular sowie per WhatsApp oder auch telefonisch abgeben.

Nachdem der Kunde die einzelnen Schritte des Bestellvorganges durchlaufen hat, gibt der Kunde mit Absenden der verbindlichen Bestellung ein ihn bindendes Angebot ab. Bei einer Bestellung über das Online-Bestellformular erhält der Kunde unverzüglich eine als „Ihre Bestellung in unserem Online-Shop“ bezeichnete E-Mail durch die der Eingang der Bestellung bestätigt wird, der Vertrag jedoch noch nicht zustande kommt.

Die verbindliche Bestellung des Kunden wird von uns geprüft und innerhalb von drei Tagen durch eine E-Mail „Annahme Ihrer Bestellung“ angenommen. Der Verkäufer ist berechtigt die Annahme einer Bestellung abzulehnen.

Bestellungen können nur zur Selbstabholung in der Räucher-Kate oder auf den jeweiligen Wochenmärkten ausgeführt werden.

Bestellungen, die in der Räucher-Kate Werktags bis 14.00 Uhr per Fax, per WhatsApp oder E-Mail eingehen, können im Ladengeschäft noch am selben Tag ab 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr abgeholt werden.

Bestellungen zur Abholung am Marktwagen auf den Wochenmärkten müssen mindestens einen Tag im Voraus erfolgen. Eine Auflistung der Wochenmärkte nach Wochentagen, Ort und Zeit finden Sie unter der Seite Bestellmöglichkeiten.

Um die Frische unserer Produkte stets zu garantieren, verzichten wir auf den Versand.

Der Vertragsabschluss erfolgt somit bei Abholung der bestellten Ware gegen Bezahlung vor Ort.

( Ausnahmen von dieser Regelung bedürfen der ausdrücklichen Vereinbarung zwischen den Vertragspartnern und müssen vorab individuell abgeklärt werden. )

3.1. Vertragssprache
Die Vertragssprache ist deutsch.

3.2 Speicherung des Vertragstextes
Der Vertragstext des zwischen der Räucher-Kate Szameitat und dem Kunden geschlossenen Vertrages wird durch die Räucher-Kate Szameitat gespeichert. Die Bestelldaten und die AGB werden dem Kunden per E-Mail zugesendet. Nach Abschluss des Bestellvorganges kann der Kunde den Vertragstext nicht mehr über das Internet abrufen.

4. Preise
Die angegebenen Preise verstehen sich in Euro und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Auf den Kaufbelegen werden die Einzelpreise und Gesamtpreise nach tatsächlichem Gewicht, inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, ausgewiesen. Im Shop sind ca. Gewichte angegeben, die nach dem Auswiegen der bestellten Ware abweichen können.

5. Widerrufsrecht
Ein Widerrufsrecht besteht nach § 312g Abs. 2 Satz 1 Nr. 2 BGB nicht für Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten wird. Sie können Ihre Bestellung in diesen Fällen daher nicht widerrufen.

Im Übrigen haben Verbraucher ein vierzehntägiges gesetzliches Widerrufsrecht. Die Widerrufsbelehrung finden Sie unten stehend. Der Kunde trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware.

6. Zahlungsbedingungen
Der Kaufpreis wird mit Vertragsschluss bei Abholung der Ware sofort fällig.

In der Räucher-Kate unter der im Impressum angegebenen Adresse sind Zahlungen per EC-Karte oder Barzahlung möglich.
Bei Abholung auf den Wochenmärkten wird nur Barzahlung akzeptiert.

7. Lieferung
Eine Lieferung kann nur nach Vereinbarung ab einem Bestellwert von 200,- € innerhalb von Detmold, ab Räucher-Kate erfolgen.

Um die Frische unserer Produkte zu garantieren, verzichten wir auf den Versand.

8. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Räucher-Kate Szameitat.

9. Haftungsbeschränkung und Haftungsausschluss
a.
Die Haftung von Räucher-Kate Szameitat, ihren gesetzlichen Vertretern und ihren Erfüllungsgehilfen für schuldhaft verursachte Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, bei arglistigem Verschweigen eines Mangels, bei Übernahme einer Garantie für die Beschaffenheit des Kaufgegenstandes und nach Maßgabe des Produkthaftungsgesetzes richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen und besteht uneingeschränkt und bleibt von dem Nachstehenden unberührt.
b. Im Übrigen wird die Haftung für, durch leicht fahrlässige Pflichtverletzungen von Räucher-Kate Szameitat, ihren gesetzlichen Vertretern und ihren Erfüllungsgehilfen verursachte Sach- und/oder Vermögensschäden bei der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht der Höhe nach auf die bei Vertragsschluss vorhersehbaren und vertragstypischen Schäden beschränkt (wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung den Vertrag prägt und auf die der Kunde vertrauen darf) und hinsichtlich der Verletzung unwesentlicher Vertragspflichten wird die Haftung für, durch leicht fahrlässige Pflichtverletzungen von Räucher-Kate Szameitat, ihrer gesetzlichen Vertreter und/oder ihrer Erfüllungsgehilfen verursachte Sach- und/oder Vermögensschäden ausgeschlossen.
c. Im Falle von Mängelhaftungsansprüchen gelten die vorstehend unter lit b. geregelte Haftungsbeschränkung und der Haftungsausschluss nur für den Anspruch auf Schadensersatz.

10. Gewährleistung
Es bestehen gesetzliche Mängelhaftungsrechte für die Waren. Diese richten sich nach den gesetzlichen Bestimmungen mit der Maßgabe, dass für den Anspruch auf Schadensersatz der vorstehend unter Ziff. 9 lit b geregelte Haftungsbeschränkung und der Haftungsausschluss gelten.
Soweit eine über die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte hinausgehende Garantie gewährt wird, sind die Garantiebedingungen auf den Angebotsseiten angegeben. Diese Angaben werden Vertragsbestandteil. Die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte werden durch etwaige Garantien nicht eingeschränkt.

11. Streitschlichtung
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung („OS“) bei Streitigkeiten im Online-Handel bereit. Verbraucher können diese Plattform zur außergerichtlichen Beilegung ihrer Streitigkeiten nutzen.

Die Plattform ist über http://ec.europa.eu/odr erreichbar.

12. Anwendbares Recht
Für sämtliche Rechtsbeziehungen der Parteien gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht zwingende Bestimmungen des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, dem entgegenstehen.

Sofern der Kunde Kaufmann ist, ist Erfüllungsort der Sitz von Räucher-Kate Szameitat in Detmold.

Sofern der Kunde Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich rechtliches Sondervermögen ist, richtet sich der Gerichtsstand nach dem Sitz von Räucher-Kate Szameitat in Detmold.